Züchterwanderpreis - VDD Gruppe Essen-Ruhr

VDD Gruppe Essen-Ruhr
Direkt zum Seiteninhalt
Zucht
Züchterwanderpreis     
Bedingungen für die Verleihung des Züchterwanderpreises:
  • Alle Zwinger, die drei oder mehr Hunde auf der VJP und HZP vorstellen, nehmen automatisch an der Auswertung für den Züchterwanderpreis teil.
  • Voraussetzung ist somit die Teilnahme von drei oder mehr Hunden an der VJP und HZP
  • Der beste Zwinger wird wiefolgt ermittelt:
    
Die Durchschnittspunktzahlen der auf der VJP und HZP geführten Hunde eines Wurfes werden durch die Anzahl der eingetragenen Welpen geteilt.


Züchterwanderpreis 2021
1. Platz: H-Wurf "vom Hexenweg"

Der Züchterwanderpreis für das Zuchtjahr 2020 wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 13.März 2022 an den Zwinger "vom Hexenweg" (von Zuchtwart Sven Kappert und dem 1.Vorsitzenden Dirk Mayer) überreicht.
Stellvertretend für Züchterin Lisa Meyer nahm Ehemann Sebastian den Wanderpreis entgegen. Die VDD Gruppe Essen-Ruhr gratuliert ganz herzlich mit einem kräftigen Waidmannsheil!
Auswertung Züchterwanderpreis 2019
1. Platz: J-Wurf "vom Dyckerland"
Züchter: Manfred Höfges
Aus Inga vom Dyckerland X Ilex II vom Findling

Der Züchterwanderpreis wurde am 08.03.2020 von Zuchtwart Sven Kappert im Rahmen der Hauptversammlung an Manfred Höfges überreicht.


Auswertung Züchterwanderpreis 2018
1. Platz: I-Wurf "v. Waldner"
Züchter: Erwin Waldner
Nach Falco II von der Dachswiese aus Quentar II vom Spanger Forst

2. Platz: H-Wurf "v. Waldner"
Züchter: Erwin Waldner
Nach Bartmann vom Sauertal aus Esta II vom Birkengrund

3. Platz: A-Wurf "vom Ladonna"
Züchter: Carmelo Cinquemani
Nach Poldi vom Benningshof aus Tippa II vom Schlossturm


Zuchtwart Sven Kappert überreicht den Züchterwanderpreis am 14.04.2019 an Züchter Erwin Waldner.
Copyright VDD Gruppe Essen-Ruhr
Zurück zum Seiteninhalt